ISSN 1612-3352

Editors in Chief

Prof. Dr. Claus F. Claussen, Neurootological Research Institute of the Research Society for Smell, Taste, Hearing and Equilibrium Disorders at Bad Kissingen (4-G-F). Bad Kissingen, Germany.
Dr. med. Julia M. Bergmann,
Dr. med. Guillermo O. Bertora,
Otoneuroophthalmological Neurophysiology,
Buenos Aires, Argentina.

Production Managers

Dr. med. Julia M. Bergmann,
Dr. med. Guillermo O. Bertora,
Otoneuroophthalmological Neurophysiology,
Buenos Aires, Argentina.


Associated Editors


The editors welcome authors to submit articles for publications in the ASN.

Read the Information for Authors.


Kurhausstraße 12
D-97688 Bad Kissingen
Germany
Telefon +49-971-6 4832
Fax +49- 971- 6 8637
Email asn@neurootology.org

 

Eröffnung des tinnitus-kurs- tour de bad kissingen

Abstract

Zusammenfassung:

Bad Kissingen ist seit einer Generation, d.h. seit 30 Jahren, Standort für die wissenschaftlichen Aktivitäten der Internationalen Gesellschaft für Neurootologie und Aequilibriometrie e.V. Damit ist Bad Kissingen die ausstrahlende Heimat der internationalen Neurootologie – jetzt z.B. des 1. Deutsch-amerikanischen Tinnituskurs am 24.3.2004.

Ob unsere wissenschaftlichen Freunde und Tagungsteilnehmer als Gäste unserer Veranstaltungen aus Nord, Süd, oder West anreisen, Bad Kissingen liegt in Deutschland zentral und ideal. Es gibt zwei günstige Autobahnenanschlüsse, Bahnverbindungen von Würzburg, über Schweinfurt, bzw. von Frankfurt über Würzburg, oder Gemünden. Damit ist auch der Luftlandeanschluss von Frankfurt her sehr günstig. Historische Häuser, verwinkelte Gässchen und Plätze, schöne Wirtshäuser und moderne Hotels geben Bad Kissingen während des ganzen Jahres den Flair eines Urlaubsortes.

Seinen Ruhm verdankt Bad Kissingen den 6 Heilquellen. Die Heilkraft Kissinger Quellen war schon zu Beginn des 16. Jahrhunderts bekannt. Mit der Wiederentdeckung des heutigen Rákoczy begann 1737 ein Aufschwung, der 100 Jahre später Europas gekrönte Häupter, wie den Zar von Russland, den deutschen Kaiser und den österreichischen Kaiser, sowie Adel und Bürgerstände in das Weltbad lockte. Die Wirksamkeit der Heilquellen ist unbestritten. Heute beschränkt man sich aber nicht alleine mehr auf Trinken, Baden und geruhsames Wandeln. Heute werden aktive Rehabilitationskuren und sehr differenzierte medizinische Behandlungen angeboten.

Daneben hat die Neurootologie in Klinik und Forschung einen festen Standort in Bad Kissingen bezogen. In dem großen Kurpark begrüßen interessante Pflanzen, weite Rasen und Promenaden den Kurgast und in dem kleinen Kurpark ist es Meer von Blumen, welches ein buntes Treiben um die munter sprudelnden Brunnen vor und nach den Kurkonzerten anziehend macht.

Für leibliche Genüsse sorgen kleine, gemütliche Gaststätten mit fränkischen Spezialitäten, urige Wein- und Bierstuben, Restaurants und auch große Hotels mit internationaler Küche.

Der Einkaufsbummel macht den Gästen von Bad Kissingen richtig Spaß.

Für die Neurootologen bleibt neben den Kursen im Tattersall Kongresscenter an der Promenadenstrasse auch Zeit zu angenehmen Treffen miteinander, z.B. bei dem Empfang am 24.03.2004 im ehemaligen Offizierscasino in der Klinik Am Kurpark (ehemaliger Russischer Hof, der vom Zaren von Russland gebaut wurde). Im neuen Rathaus findet am Abend des 26.03.2004 ein Empfang durch Herrn Oberbürgermeister Karl Laudenbach, der Kurverwaltung von Bad Kissingen mit Frau Kurdirektorin Anette Kratz und dem Stadtrat von Bad Kissingen statt. Am Samstag, dem 27.03.2004 um 20:00 Uhr wird das traditionelle Festbankett der GNA im Steigenberger Kurhaushotel abgehalten. Zu allen diesen Veranstaltungen sind die Teilnehmer an dem Kurs und dem 31. Jahreskongress der Internationalen Gesellschaft und Aequilibriometrie sehr herzlich eingeladen.

An dieser Stelle möchten wir uns besonders bei den Damen und Herren Referenten bedanken, die mit viel Fleiß, Eifer und Umsicht ihre Referate zum Wohl aller Teilnehmer ausgearbeitet haben.

Im Namen der GNA, aber auch im Namen der Stadt Bad Kissingen und der Kurverwaltung Bad Kissingen begrüße ich Sie alle hier in Bad Kissingen sehr herzlich.

Login

Registration

If you are not already registered, please register here for free.

If you are registered but have forgotten your password (or you never had one), click here to recover your password.

Proceedings of

Authors

Archives

2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002 | 2001 | 2000 | 1999 | 1998 | 1997 |

(bi)gital»